zurück   Startseite   Blog Buchregal Buchregal, eBooks Twitter E-Mail

 

Santo Che?: Wie heilig ist Che Guevara aus kirchlicher Sicht?

Titel: Santo Che?: Wie heilig ist Che Guevara aus kirchlicher Sicht? (Kurzbetrachtung, Band 4) 
Taschenbuch – 12. Juli 2019
ISBN-10: 1080098003, ISBN-13: 978-1080098002


Buchseite bei Amazon: https://amzn.to/2Z6VbbC



Inhalt:

Ist Che Guevara vielleicht tatsächlich ein Märtyrer im ursprünglichen Sinne des Begriffes. Und erfüllt er vielleicht sogar die Definition eines Märtyrers aus Sicht der römisch-katholischen Kirche? Denn der Eindruck lässt sich auf den ersten Blick nicht ganz von der Hand weisen. Hierzu müssen wir uns in einem ersten Schritt mit dem Menschen Ernesto Rafael Guevara de la Serna beschäftigen. Wir müssen uns anschauen, welche Faktoren ihn prägten, was seine politischen Intentionen waren und welche Menschen Einfluss auf ihn hatten. In weiteren Schritten gilt es zu klären, wie es zu der Verklärung seiner Person kam, zu dem Wandel des Menschen zu einer Ikone, zu einem Mythos. Den Abschluss bildet ein kurzer Abriss des Märtyrertums und der Heiligenverehrung in der römisch-katholischen Kirche und eine Betrachtung in wie weit Che Guevara diesen Erwartungen gerecht wird. Die Frage ist klar: Santo Che? Die Antwort (noch) offen.

Inhaltsverzeichnis:

1. EINLEITUNG 8
2. LEBEN UND PRÄGENDE ERFAHRUNGEN 19
2.1 ERNESTOS JUGEND 23
2.2 STUDIUM UND REISEN 29
2.3 REVOLUTION UND DESILLUSION 33
2.4 KONGO, BOLIVIEN 41
3. ZWISCHEN IKONE UND MYTHOS 47
4. MÄRTYRER UND HEILIGE NACH DEFINITION DER KIRCHE 60
4.1 MÄRTYRER 62
4.2 HEILIGE 69
5. SCHLUSS 81
6. LITERATUR 90
BUCHQUELLEN 90
INTERNETQUELLEN 92
WEITERFÜHRENDE LITERATUR 95
7. BILDMATERIAL 95

 

 

23. Juli 2019     | Ausarbeitung | Buch | Publikation | Essay

zurück

 

     

Startseite | Impressum | Datenschutz