„2017/06/15 - 16:14 - 131. CV, Vortrag Rechenschaftsbericht 2016 vorbereitet #priv #fb“

 

 

 
 
 
06. September 2017

Leap year... or not?

func checklY(year int) int { if year%4 !=0 { return 365 } else { if year%100 !=0 { return 366 } else { if year%400!=0 { return 365 } else { return 366 } }} }
Beitrag anzeigen

31. August 2017

Cloud-Backup

Bei dem Thema Cloudbackup scheiden sich die Geister. Besserer Schutz der Daten bei technischen Problemen oder einem Katastrophenfall und klar kalkulierbare Kosten stehen Transferzeit- und Sicherheitsbedenken als Argumenten gegenüber. Zumindest scheinbar.
Betrachten wir das Ganze an einem konkreten Beispiel: bei einem mittelständischen Betrieb fallen in der Regel Datenmengen in Gigabytegröße an, also keine wirklich großen Datenmengen. Aber gehen wir ruhig von einer Grunddatenmenge von einem Terabyte ... ganzen Beitrag anzeigen
30. August 2017

go LeapYear

package main import ("fmt" ) func checklY(year int) int { if year%4 !=0 { return 365 } else { if year%100 !=0 { return 366 } else { if year%400!=0 { return 365 } else { return 366 } } } } func main() { p := fmt.Println p(checklY(2016)) }
Beitrag anzeigen

18. August 2017

Maya calendar and go

package main

import ("fmt"
"bufio"
"os"
"time"
//"strings"
)

func Recursive(number int) int {

if number >=2020 {
fmt.Println(number);
return number
} else {
fmt.Println(number);
}
return Recursive(number+52)

}
func readword(ch chan string) {
fmt.Println("Type a word, then hit Enter.")
var word string
fmt.Scanf("%s", &word)
ch ... ganzen Beitrag anzeigen

17. August 2017

google go - nice :)

package main

import "fmt"

func fib級数() func() int {
a, b := 0, 1
return func() int {
a, b = b, a+b
return a
}
}

func primT(c int) int {
var i int
if c==1 { c=0 } else {
if c==2 { c=1 } else {

for i=2;i... ganzen Beitrag anzeigen
06. August 2017

Spendenübergabe auf der 131. CV

Hat ja nur etwas gedauert bis ich Bild und Bericht dann auch mal mitbekomme :-) Academia 4/17,S29. Danke an die Cbr² Veit und Patrick. Das Geld wurde gut angelegt. Nur hmmm, ich vermisse das RFN! ;-)
Beitrag anzeigen
05. August 2017

Vorstandsneuwahl CV-Afrika-Hilfe 2017

Auf der Mitgliederversammlung des CV-Afrika-Hilfe e.V. am 5. August 2017 wurde der neue Vorstand wie folgt gewählt:
Vorsitzender Dr. Andreas Neumann RFN!
Stv. Vorsitzender Anicet Tokple RFN!
Schriftführer Andrea Neumann
Kassenwart Johannes Thul RFN!
Beisitzer Angela Hoenecke
Beisitzer Tobias Nomine CM!
Die Ehrenvorsitzenden Cbr. Prälat und Ehrendomherr Edmund Dillinger sowie Cbr. Diakon Hans-Gerd Grevelding ergänzen den gewählten Vorstand.
Die Cbr. Münch und Schneider wurden in ihren Ämt... ganzen Beitrag anzeigen

05. August 2017

Nach mehrstündiger Vorstandssitzung immer noch beste Stimmung in Ochtendung

Von zwölf vorliegenden Anträgen wurden 8 abgelehnt. Einstimmig beschlossen wurden: 2017-2-7 Butare Diocese/Rwanda, Ngoma Parish, Neubau Toilettenanlage / 2017-2-7 Demokratische Republik Kongo, Priesterseminar von Boma, Schweinefarmprojekt / 2017-2-8 Lahnstein, weitere Unterstützung med. Gerätschaften.
2017-2-9 Dispensaire und drei weitere Projekte von André Afanou; Eingang der Projektdaten noch nicht vollständig, endgültiger Beschluss wird über E-Mail erfolgen. Kamerun-Projekt zur Anschaffung von... ganzen Beitrag anzeigen
29. Juni 2017

Genering bis zum Abwinken

„Beim Klimaschutz geht es um den Planeten, oder die Planetin, grad wie man ihn nennen möchte.“ – ja wie nun Katrin Göring-Eckhardt? Ihn? Oder doch eher ihn und sie? Oder doch eher klassisch Planetin und Planet und sie und ihn? Oder...?

Fast so gut wie „DIE FRAU ist die bessere AUTOFAHRERIN“ – halt einfach wahnsinnig sinnvolles Gendering, vor allem wenn nur eine Frau und ein Mann da sind. Dann gerät der zweite Satz wenigstens nicht mehr länger unter Ironieverdacht, sondern stellt eindeut... ganzen Beitrag anzeigen
20. Juni 2017

Bocksbeutel - der VOR-ORT HILFT!

Die Idee, die am Anfang stand: den Bocksbeutel als CV-Edition zu verkaufen - also einen einzigartigen Wein, aber nicht nur als Erinnerung an die 130. Cartellversammlung in Würzburg. Denn der Erlös sollte fair aufgeteilt an Christen in Not und die CV-Afrika-Hilfe gehen.
So kamen beachtliche 1.100 Euro zusammen, die der Würzburger CV-Vorort um die Cartellbrüder Patrick Schüffelgen Ctr! und Kevin Küpper ChW! (alle CbrCbr siehe www.cvvorort.de), am 16. Juni 2017 durch Cbr Schüffelgen als riesigen Sch... ganzen Beitrag anzeigen

 

18 Artikel, 1, 2